© 02/2020

Sell & Mond -

Wenn der Kreis sich schließt

ein Liederabend am 26.09.2020 um 19:00 Uhr im

Freizeitforum Marzahn

„Wenn der Kreis sich schließt“ ist ein Konzertabend mit dem in Berlin geborenen Sänger, Texter und Komponist André Sell. Auch vielen bekannt als Kopf und Sänger der ehemaligen Band „Lucie“. Die, durch ihre Hits wie „Fliegen zum Mond“, „Träumerei“; „Die kleine Insel“ und „Hey Little Girl“, sehr erfolgreich in den DDR-Musikcharts und gängigen Medien präsent war. Im Jahre 2001 veröffentlichte André Sell sein erstes Solo-Album „Hier hast du meine Seele“ mit sehr persönlichen Liedern. Das war auch gleichzeitig der Start für seine Solokarriere als Sänger. Es wurden auf verschiedenen CD-Samplern alte Lucietitel, aber auch neue André Sell - Titel veröffentlicht. So erschienen von Lucie „Engel d’Amour“, „Wind“ und „Tanz auf dem Wasserturm“ sowie die Solotitel „Wenn ich dich liebe“, Hey, Baby, glaub an dich“, Alles was du willst, kann heut geschehn“, Hier hast du meine Seele“, Es ist dein Herz“, „Bello, ein armer Hund“ auch die Coverversion „Am Fenster“ von der Gruppe City. Das Label Choice of Music bringt im Jahre 2007 die CD André Sell „Die kleine Insel-das Porträt“ heraus. Im Freizeit Forum Mahrzahn tritt André Sell schon seit über 12 Jahren erfolgreich mit seiner Frau Marlis Schmidt-Sell auf. Sie gründete mit ihm im Jahre 2006 das Kinder-Musik-Theater „Nine Mond“, in dem er als lustiger „Professor Knolle von der Rolle“ an der Seite von Nine Mond agiert. mehr… Doch es gibt auch die andere Seite des Künstlers, die nachdenkliche und lyrische Seite von André Sell. An seinem ersten Liederabend mit eigenen Liedern und Kompositionen hier im Freizeitforum möchte er mit seinem Publikum auf eine besinnliche, aber auch sehr unterhaltsame musikalische Reise durch die Vergangenheit aber auch in die Zukunft gehen. Es soll sich ein Kreis schließen. Er verspricht, seinen ganz persönlichen Mond mitzubringen.

Das Menü - Nur eines sage

mir nicht, ich sei dir zu dick

Eine Waldpilzessenz wird mit Sahne kredenzt, ein festlich Menü beginnt Nippe und lecke, kaue und beiß und wünsch´ mir, du wirst heut´noch heiß Ein Gefühl macht sich breit, dass du alles schon weißt, mich durchschaust und heimlich genießt. Jeder Bissen zerfällt in der lüsternen Welt und der Gaumen freut sich auf das mehr Sag mir, dass du mich liebst und jeden Augenblick mit mir genießt. Nur eines sage mir nicht, ich sei dir zu dick
André Sell